Archiv für den Monat: Oktober 2015

Tipps & Tricks zu Studienbeginn

Wieder beginnt für viele von euch das 1. Semester im Studium, Nachdem ihr sicherlich einige zahlreiche Infos in der Studienwoche erhalten habt, möchte ich euch an dieser Stelle noch ein paar nützliche Tipps und Tricks geben, womit ihr evtl. noch erfolgreicher ins Studium startet 😉

1. Facebook

H-BRS Gruppen bei Facebook

H-BRS Gruppen bei Facebook

Jedes Jahr aufs Neue gibt es einige Studenten die eine Gruppe gründen und sich freuen, die Idee gehabt zu haben. Wenn ihr nun bei Facebook nach Gruppen mit dem Kürzel „H-BRS“ sucht, werdet ihr zahlreiche, bereits bestehende, Gruppen finden. Für euch wird es viel hilfreicher sein, sich einer dieser Gruppen anzuschließen.

  1. Werdet ihr so zahlreiche Mitstreiter finden, die bereits ein wenig Erfahrung gesammelt haben und euch viel besser Fragen beantworten können, als ihr dies untereinander könnt.
  2. Gibt es zu vielen Klausuren bereits Informationen, Diskussionen und Beispiele von denen ihr profitieren könnt.
  3. Könnt ihr von den bereits hochgeladenen Dokumenten profitieren.

2. Cloudspeicher

OneDrive Studiumsordner

OneDrive Studiumsordner

Im Internet gibt es mittlerweile zu fast allen notwendigen Produkten eine Online Version. Während eures Studiums werdet ihr sicherlich zahlreiche Dokumente anfertigen, sei es mit Papier oder evtl. auch Digital z.B. mit OneNote. An manchen Vorlesungen werdet ihr, aus welchen Gründen auch immer, nicht teilnehmen können. Und natürlich fällt euch erst kurz vor den Klausuren auf, dass euch Unterlagen fehlen 😉

Daher ist es Ratsam, dass ihr euch bei einen der zahlreichen Cloudanbieter einen Account anlegt und dort einen Ordner zum Austausch für euch freigebt. So könnt ihr Dokumente schnell und Problemlos untereinander austauschen. Meine Empfehlung geht klar an Onedrive von Microsoft, dort bekommt ihr direkt 15GB for Free. Bei Dropbox derzeit nur 5GB. Außerdem könnt ihr mit Office Online gemeinsam Dokumente bearbeiten. Wenn ihr die angegebenen Links nutzt erhalte ich, bei eurer Anmeldung, 5GB zusätzlichen Speicher :-)

3 Zusammenarbeit

Der Cloudspeicher ist eine gute Möglichkeit um Dokumente auszutauschen. In einigen Fächern werdet ihr gemeinsame Hausarbeiten schreiben. Nutzt die Möglichkeiten von Microsoft Office Online, Google Docs oder wem auch immer um die Dokumente direkt gemeinsam zu bearbeiten und auf einen Austausch per Mail zu verzichten. Gerade wenn der Abgabe Termin näher rückt, nervt das hin- und herschicken der Datei einfach nur noch 😉

OneNote

OneNote Studium

OneNote Studium

Mein persönlicher Favorit fürs Studium nennt sich OneNote. Sicherleich eines der Produkte welches bei den meisten total unbekannt ist. Dabei ist es wie für euer Studium gemacht! Zunächst ist es für alle gängigen Plattformen als App oder über Browser jederzeit, kostenlos, verfügbar. Mit nur wenigen Handgriffen könnt ihr die Semester oder Vorlesungen z.B. in Abschnitte unterteilen. Die PDF-Dokumente von den Profs lassen sich in das Tool implementieren und danach könnt ihr Notizen direkt auf den PDFs vermerken. Abschnitte lassen sich freigeben, es kann auch ein gemeinsames Notizbuch (z.B. für Semesterarbeiten) angelegt werden. Eure Notizen werden sofort Sychronisiert. Die Plattformunabhängigkeit garantiert euch jederzeit Zugriff auf eure Notizen. Bevor ich nun alle Vorzüge aufliste aufliste, schaut euch den Artikel zu OneNote bei Thomas Maurer im Blog an. Da findet Ihr einen Top Artikel mit allen Features und Funktionen.

Ich werde in den nächsten Wochen noch einige Artikel zu hilfreichen Links, Tools und Wissenswertes veröffentlichen. Solltet ihr Fragen haben nutzt einfach die Kommentarfunktion.

So und nun wünsche ich euch einen erfolgreichen Start ins Studium!